Die Kirchengemeinden St. Margaretha in Salach und St. Sebastian in Ottenbach heißen Sie herzlich willkommen. Wir sind zusammen eine Seelsorgeeinheit im Dekanat Göppingen.

Aktuelles

Kirchliche Mitteilungen

Unsere aktuellsten Gottesdienstzeiten, Messintentionen, Einladungen zu Veranstaltungen, Berichte aus dem Kirchengemeinderat, usw. erhalten Sie in unseren  Mitteilungen an den Salacher Boten und das Ottenbacher Blättle

Achtung: Ab sofort dürfen in der Kirche nur noch medizinische Masken verwendet werden! (FFP 2, KN 95, OP-Masken)

Offene Kirche

Die Kirche ist wie immer offen zum Innehalten und zum Gebet. Während der Fastenzeit ist vorne ein brennender Dornbusch gestaltet. So ein stacheliger Busch in der Wüste hat Mose neugierig gemacht. Dort ist Mose Gott begegnet und hat einen Auftrag von ihm bekommen. Auch Sie dürfen neugierig zu sein, in die Kirche zu kommen, schauen, lesen, nachdenken, eine Zusage mitnehmen, ...!

Gottesdienst zuhause

Hausgottesdienst feiern

Mit „Zuhause Gottesdienst feiern” hat die Diözese schon im ersten Lockdown letztes Jahr Gottesdienstmodelle zur Verfügung gestellt, die niederschwellig und ohne Vorkenntnisse auch in den Familien und Einzelhaushalten umsetzbar waren. Auch für die kommenden Fastenzeit stellt sie Ihnen auf der Homepage der Diözese unter www.drs.de Hausgottesdienste und andere Vorlagen für jeden Sonntag und für die Gestaltung der Vorbereitung auf Ostern für Kinder und Erwachsene bereit.

Bei Interesse drucken wir Ihnen auch gerne die Vorlagen aus, melden Sie sich einfach im Pfarrbüro.

Darüber hinaus weisen wir auf die sonntägliche Life-Übertragung des Gottesdienstes aus dem Rottenburger Dom hin.

Zur Feier des Aschermittwochs für Menschen, die zuhause oder alleine beten, liegen im Pfarramt Hilfen bereit.

Fastenaktion für junge Familien

Mit allen Sinnen bewusst durch die Fastenzeit: So lautet das Motto der Fastenaktion für junge Familien in der Diözese.

Die beiden Maskottchen Roxy und Gani halten jede Woche besondere Aktivitäten rund um die Sinne des Menschen bereit. Start ist bereits am Sonntag, 14. Februar. Die Angebote zu Fühlen, Riechen, Schmecken & Co. können auf der Internetseite www.wir-sind-da.online/fastenabenteuer heruntergeladen werden.

Motivation zum bewussten Erleben

„Verzichten müssen Familien seit Monaten auf vieles. Sie verbringen weniger bis keine Zeit mit Freunden, Großeltern, im Sportverein oder Orchester“, sagt Ute Rieck vom Fachbereich Ehe und Familie der Diözese Rottenburg-Stuttgart. „Von daher haben manche das Verzichten satt und wollen nicht auch noch auf Schokolade, Gummibären, Tablet oder Smartphone in der Fastenzeit verzichten. Daher haben wir beschlossen, den Spieß mit unserer Aktion ‚Fastenabenteuer mit Roxy und Gani‘ einfach umzudrehen und nach dem Mehrgewinn hinter der Fastenzeit zu fragen.“ Dieser Mehrgewinn liegt für Rieck im bewussten Erleben der Umwelt mit allen Sinnen. „Mal geht es darum, genau hinzuhören. In der Woche drauf sind die Familien eingeladen, mit offenen Augen durch ihre Welt zu gehen usw.“

Interessierte Familien können sich die Materialien unter www.wir-sind-da.online/fastenabenteuer selbst downloaden. Zu finden sind Ideen, Geschichten und Tipps für die bevorstehenden Tage bis Palmsonntag.

Für die Kar- und Ostertage ist schon das nächste Abenteuer mit Roxy und Gani in Planung. Es wird rechtzeitig vor der Karwoche online gehen. Hinter der Aktion steht ein neunköpfiges Team aus Mitarbeiterenden der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Gedacht ist die Aktion vor allem für Familien mit Kindergarten- und Grundschulkindern.

Jugendkirche „Zusammen in einem Boot“
Herzliche Einladung zur digitalen Jugendkirche „Zusammen in einem Boot“ Herzliche Einladung zur Jug...
Beichttag in Salach
Beichttag in Corona-Zeiten Ein weiterer Beichttag unter Corona-Bedingungen findet am 27.03.2021...
Berührungslose Weihwasserspender in der Kirche
Schon über ein Jahr sind unsere Weihwasserkessel aus hygienischen Gründen leer. Das haben die...
Vorsichtsmaßnahmen in unserer Seelsorgeeinheit gegen die Verbreitung des Corona-Virus
Maßnahmen und Abläufe für Gottesdienstbesucher: Es herrscht Registrierungspflicht: Es genügt das...

Gottesdienste + Veranstaltungen

Aufgrund der derzeitigen Lage sind folgende Regelungen beim Besuch der Gottesdienste und der Kirchen unbedingt zu beachten und einzuhalten:

  • Der Mund-Nasen-Schutz ist auch während des Gottesdienstes verpflichtend. Nach Vorgaben des Landes sind nur medizinische Masken erlaubt (FFP 2, KN 95 und OP-Masken)
  • Es herrscht Registrierungspflicht! Sie können sich beim Begrüßungsdienst an den Eingängen eintragen lassen oder selbst ein Meldezettel ausfüllen.
  • Bitte achten Sie auf die Anweisungen unseres Begrüßungsdienstes
  • Personen mit Krankheitssymptomen können nicht an den Gottesdiensten teilnehmen
  • Es ist nur eine begrenzte Anzahl von Mitfeiernden bei den Gottesdiensten möglich. Familienmitglieder, die in häuslicher Gemeinschaft leben, werden nicht getrennt.
  • Ein Abstand von 1,5 m zu anderen Personen ist unbedingt einzuhalten. Menschenansammlungen an den Ein-bzw. Ausgängen sind zu vermeiden.
  • Bitte benützen Sie die Möglichkeiten zur Handdesinfektion
  • Die Kommunionausteilung erfolgt seitenweise, beginnend mit dem rechten Block

Gottesdienste

Sa 06. Mär  |  Startgottesdienst Erstkommunion

Beginn:  15:00 
Kath. Kirchengemeinde St. Sebastian Ottenbach  |  Pfarrkirche St. Sebastian

Sa 06. Mär  |  Eucharistiefeier zum 3. Fastensonntag

Beginn:  18:30 
Kath. Kirchengemeinde St. Margaretha Salach  |  Pfarrkirche St. Margaretha

Weitere Gottesdienste

Veranstaltungen

Sa 06. Mär  |  Startgottesdienst Erstkommunion 2021

Beginn:  15:00 
Kath. Kirchengemeinde St. Sebastian Ottenbach  |  Pfarrkirche St. Sebastian

Weitere Termine